Unsere Mission

Ein Gaming Stuhl mit Geschichte

 Die Geschichte hinter dem Gamechanger Gaming Stuhl begann mit zwei verheißungsvollen Worten: “Ich kündige!” Ein mutiger Schritt, der auf dem Wunsch nach Veränderung ruhte und letztlich dazu führte,  dass Gründerin Janet Carstensen ihren gut bezahlten Job im Vertrieb eines internationalen Hersteller für ergonomische Bürodrehstühle aufgab. 

 Zunächst auf Asienreise, stolperte Janet über einen damals neuen und bis heute anhaltenden Trend: Gaming Stühle im racing design. Doch In Sachen Ergonomie, ließen diese “Gaming Stühle” mehr als zu wünschen übrig. Darauf sollten also auch Esportler und Gamer sitzen, die Stunden ihres Lebens in sitzender Position am Schreibtisch verbringen? Für Janet, die jahrelange Expertise im Bereich Ergonomie am Arbeitsplatz hatte, ein riesiges No Go. Ihr war bewusst: Die meisten wissen erstaunlich wenig über das Thema “richtiges Sitzen”. Denn unsere Körper sind überaus komplex und senden bereits frühzeitig Warnsignale in Form von schmerzhaften Verspannungen im Rücken oder ganz besonders auch im Schulter-Nackenbereich. Die Ursache ist eigentlich ziemlich klar und für viele dennoch zunächst unbekannt. Die Lösung lag klar auf der Hand.

 Zurück in Deutschland begab sie sich sofort auf die Suche nach einem Partner für ihre Idee - Nämlich die Sitzqualität von Gamern durch ergonomische Gaming Stühle klar verbessern. Bewaffnet mit ihrer Expertise stieß sie in einer alteingesessenen Manufaktur in  Nordrhein-Westfalen auf offene Ohren - Der Rest ist Geschichte. Seit des ersten Prototypen ist nun etwas Zeit vergangen und mittlerweile ist Gamechanger - Professional Gaming Furniture als mehrfacher Testsieger bekannt für ergonomische Gaming Stühle, im schlichten, sportlichen Design - Made in Germany.

DER GAMECHANGER GAMING STUHL: EINE MISSION

Als junges Unternehmen haben wir eine klare Unternehmensphilosophie, von welcher vor allem du profitieren sollst. 

EINEN UNTERSCHIED MACHEN: Gamechanger will Teil der Lösung sein, statt Teil des Problems. Daher sind im Gamechanger Gaming Stuhl die drei Faktoren Nachhaltigkeit, Ergonomie und Individualisierbarkeit für dich in einem Produkt vereint. Wir bauen individuelle Gaming Stühle, welche deinen persönlichen Anforderungen an ergonomisches Sitzen gerecht werden und deinen Körper täglich bei der Bildschirmarbeit oder beim Zocken entlasten. Dabei unterstützt dich eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten sowie der Einsatz einer Synchronmechanik, welche dir absolute Bewegungsfreiheit einräumt. 

AUS EINER HAND: Der Gamechanger Gaming Stuhl wurde von Janet speziell für die Bedürfnisse von Gamern und junger Office-Arbeiter entwickelt. Für dich als Kunden steht unser Team daher im ständigen Austausch mit der Manufaktur, um deine Bedürfnisse an einen hochwertigen Stuhl gerecht zu werden. Denn du bist für uns die Nummer 1. 

QUALITÄT STATT QUANTITÄT: Der Gamechanger wird in Handarbeit durch Fachkräfte gebaut, damit du 100% Qualität erhältst. Ganz nach dem Motto: Klasse statt Masse! Im Sinne der Nachhaltigkeit achten wir darauf, keine Komponenten im Gamechanger zu verbauen, welche nicht in Deutschland oder min. in der EU produziert werden. Die Faktoren der Recyclebarkeit und der Schadstofffreiheit gehen für uns Hand und Hand und sorgen für ein langlebiges Produkt, damit du nicht doppelt drauf zahlst!

ES IST NIE ZU FRÜH: Insbesondere von jungen Erwachsenen hören wir oft, dass sie keinen noch keinen Gedanken an das Thema “richtig sitzen” verschwendet haben, weil sie noch nichts merken. Ein Trugschluss, denn Rückenschmerzen durch eine falsche Sitzhaltung entstehen meist schleichend. Für dich bringen wir Licht ins Dunkel und schaffen Klarheit!

FAKTEN STATT FIKTION: Wir orientieren uns an Lösungen, die dir helfen ergonomisch und entspannt zu zocken, zu arbeiten oder auch bei der nächsten Movie Night. Daher unterstützen wir dich auch über den Kauf deines Gamechangers hinaus, zeigen dir, wie du deinen Bildschirmarbeitsplatz ergonomisch einrichtest und bleiben fachlich auf dem Laufdenen, wenn es um das Thema Ergonomie geht. In unserem kostenlosen Newsletter sowie unserem Blog erfährst du hier stets aktuelle und fundierte Tipp sowie Informationen, rund um das Thema ergonomisches Sitzen.

Du fragst dich nun ob der Gamechanger der richtige Stuhl für dich ist? 

Wenn du viel am Rechner arbeitest, stundenlang zockst und dabei bequem und ohne Rückenschmerzen sitzen möchtest, dann ist die Antwort ganz klar: Ja! Damit du auf Nummer sicher gehen kannst, bieten wir dir die Möglichkeit an, den Gamechanger 30 Tage lang völlig risikofrei bei dir zu Hause zu testen.

 

Jeder Stuhl ein Unikat!

Jeder Gamechanger, der seine Reise zu dir antritt, ist eine einzigartige und in Handarbeit gefertigte Einzelanfertigung nach deinen individuellen Maßstäben. Nur dadurch ist es uns möglich, jeden unserer Stühle bis ins noch so kleine Detail an deine persönlichen Wünsche und Vorlieben anzupassen. Denn Ergonomie bedeutet Individualität nach Maß - Und diese lieben und leben wir.

Ganz bewusst verzichtet der Gamechanger auf das überladene und viel kopierte Design sogenannter Racing Seats und bietet seinem Besitzer höchsten Komfort in einem elegant-sportlichen Design. Durch seine Vielseitigkeit ist der Gamechanger genau das, wozu du ihn machst. Deshalb bietet der Gamechanger dir  nicht nur optimale Rückendeckung im Gameplay, sondern auch perfekte Unterstützung für ermüdungsfreies Arbeiten am Schreibtisch. Ob eleganter Gaming Chair oder sportlicher Bürostuhl - Du entscheidest!

Um deine Ansprüche an perfektes Sitzen zu ermöglichen und gleichzeitig höchste Ansprüche an Qualität zu wahren, haben wir uns bewusst dazu entschieden, mit einer Manufaktur mitten in Deutschland zusammenzuarbeiten und deinen Gamechanger Made in Germany anzufertigen. Warum?

Die Fertigungsweise innerhalb von Manufakturen bietet eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber der industriellen Fertigung von Gaming - oder Bürodrehstühlen, wenn es um den individuellen Charakter eines Möbelstücks nach spezialisierten Voraussetzungen geht:   

  • Manufakturen beschäftigen Facharbeiter und Mitarbeiter spezifischer Professionen mit fundierter, fachspezifischer Ausbildung.
  • Hochspezialisierte Teilarbeiter eines Handwerks unterstützen unterschiedliche Arbeitsvorgänge in der Fertigung effizient und zu hohen Qualitätsstandards.
  • Im Unterschied zu Fabriken, entsteht das Endprodukt einer Manufaktur vorwiegend in Handarbeit, weshalb ein hohes Maß an Individualisierungsmöglichkeiten gegeben ist. 

Der Standort unserer Partnermanufaktur mitten in Nordrhein Westfalen ermöglicht es uns bei Gamechanger zudem, kurze Lieferketten sowie kurze Auslieferungsprozesse zu gewährleisten und bei bedarf kurzfristig in die Produktion einzugreifen. Durch die strengen Standards der EU und Deutschland im Bezug auf Arbeitsschutz, Produktsicherheit und faire Lohnpolitik, haben wir außerdem die Gewährleistung eines sicheren Produktes, welche wir in Form einer umfangreichen Garantie an dich weitergeben.

Um die einen kleinen Einblick zu gewähren, wie die Verarbeitung des Gamechangers in Handarbeit genau aussieht, haben wir ein paar Impressionen für dich zusammengestellt.

Die Auswahl unsere Partner-Manufaktur basiert auf Kriterien wie Markenbekanntheit, Qualität und Art der Produktion. In unserem Fall die die Beste Wahl, da nur hochwertige, regionale und CE-geprüfte Materialien verwendet werden.


Made in Germany bedeutet für uns, dass wir nicht nur in DE produzieren, sondern auch unsere verwendeten Teile regional und maximal aus der EU beziehen.