Konzentration im Game: 3 Übungen für Top Performance

Geposted von Jacqueline Kos am Wed, 01.09.2021




Langes Sitzen ist das neue Rauchen - uff. Das wissen wir nicht seit gestern, aber oft haben wir keine andere Wahl, wenn es der Beruf von uns verlangt. Führt das bei dir auch manchmal zu Nackenverspannungen oder hast Du ziemlich dubiose Schmerzen im unteren Rücken, welche bis über die Hüfte ausstrahlen? Die Ursache dafür liegt meistens nicht daran, dass es nun um uns geschehen ist und sich das Alter in den Gelenken bemerkbar macht. Vielmehr sind es muskuläre Dysbalancen: Durch das viele Sitzen verkürzt sich die Muskulatur, die uns mobil hält. Wir empfehlen Dir heute 3 einfache Übungen gegen Verspannungen im Homeoffice, damit Du völlig locker bleiben kannst. 

 

Locker im Game bleiben und Kopf frei halten

Die Seitliche Nacken- und Schultermuskulatur hat eine wichtige Aufgabe: Sie stützt deine Halswirbelsäule und dank bestimmter Rezeptoren ist sie außerdem in ständiger Kommunikation mit deinem Gehirn, um deinen Blutdruck zu steuern. Eine verspannte Nackenmuskulatur kann neben Schmerzen daher auch recht dubiose Formen annehmen. So beugst du vor:

Bei GAMECHANGER legen wir neben dem ergonomischen Sitzen auf hochwertigen Gaming Stühlen Wert auf Bewegungsausgleich.



Für einen perfekten Hüftschwung

Durch das viele Sitzen verkürzen sich unsere Hüftbeuger und auch die hinteren Oberschenkelmuskeln. Sobald es bei dem einen Weh-Wehchen gibt, lässt das andere nicht wirklich lange auf sich warten. Insbesondere die hintere Oberschenkelmuskulatur ist mit dafür verantwortlich, wenn Du Knieschmerzen ohne Knieprobleme hast oder deine Hüfte sich eingerostet anfühlt. Was Kindern hier wirklich leicht fällt, bedeutet für Dich als Erwachsener eventuell etwas Zähne zusammenbeißen:

Ein guter Gaming Stuhl ist nur die halbe Miete. Dynamisches Sitzen ist enorm wichtig, doch noch wichtiger sind Dehnübungen, um die Muskulatur geschmeidig zu halten.



Stabile Mitte finden

Oft nehmen wir nach einer gewissen Zeit im Sitzen eine Ermüdungshaltung ein. Dabei ist der Körper leicht nach vorn gebeugt und während die Bauchmuskeln nun kaum Stützleistung erbringen müssen, trägt dein unterer Rücken die gesamte Last allein. Ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen den beiden Muskelgruppen ist essenziell. Zudem wirken Kräftigungsübungen hier einer Verspannung entgegen und lockern die steinern Muckies wieder auf. Daher gibt es nun eine Challenge für Dich mit dem allround Talent: Dem Plank. Denn dieser stärkt deine gesamte Rumpfmuskulatur:

Bei GAMECHANGER lieben wir Allrounder wie den Plank. Er stärkt die Rumpfmuskulatur ist bildet als Stütze für Deine Haltung ein Team mit einem Gaming Stuhl.


Wichtig: Wie immer gilt, dass wir dir kein Medizinversprechen geben und du die Verantwortung zur richtigen Ausführung der Übungen selbst trägst. Solltest du während der Übungen über den gewöhnlichen Dehnungsschmerz hinaus Schmerzen haben, solltest du dies durch einen Facharzt abklären lassen. 


Vorbeugung ist die beste Therapie

Damit es gar nicht erst soweit kommt, kannst du prophylaktisch bereits Maßnahmen ergreifen. Zum einen solltest du dich regelmäßig bewegen und dir dennoch einige Übungen suchen, welche dir Spaß machen - und zwar bevor es anfängt weh zu tun. Mit einem gewissen Trainingsstand fallen dir die meisten Übungen leicht und es kommt gar nicht erst zu Verspannungen. Auch ein 30 minütiger Spaziergang am Tag, wirkt wahre Wunder. Denn er bringt deinen Kreislauf auf Zack, fördert die Durchblutung deiner Beine und sorgt dafür, dass ausreichend Sauerstoff in deine Muskeln gelangt - so bleibst du auf jeden Fall entspannt.

Doch auch die richtigen Sitzmöbel am Schreibtisch sind entscheiden. Der Gamechanger ist als Gaming Stuhl dein geeigneter Partner im Homeoffice. Dank seiner höchst ergonomischen Konstruktionsweise bietet er dir alle wichtigen Funktionen, welche auch ein ergonomischer Bürostuhl dir liefert. Dank der Synchronmechanik bietet er dir vielseitige Einstellungsmöglichkeiten, lässt sich bestens an deinen individuellen Körper anpassen und weiß deinen Rücken in jeder Lage zu unterstützen.

Du bist fit und willst es gar nicht so weit kommen lassen? Oder Du möchtest, dass dein Stuhl im Homeoffice Dich endlich unterstützt, entspannt zu bleiben? Dann sichere Dir Deinen GAMECHANGER Gaming Stuhl für perfekte Rückendeckung.